Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. Dezember 2000 | Namen und Nachrichten

Frans Vink verstorben

Frans Vink, Altverleger der in flämischer Sprache erscheinenden belgischen Zeitung "Het Laatste Nieuws", ist laut einer Mitteilung des Europäischen Zeitungsverlegerverbands ENPA verstorben. Vink war Gründungsmitglied der ENPA-Vorgängerorganisation CAEJ und wirkte in den 70er Jahren als Präsident der Vereinigung Europäischer Zeitungsverleger. Später wurde er auch zum Präsidenten der FIEJ (heute Weltverband der Zeitungen WAN) gewählt. Zeitgenossen Finks erinnern sich, dass der flämische Verleger großes Verständnis für die besonderen Anliegen der deutschen Presse in den frühen Jahres des europäischen Einigungsprozesses hatte und zum Beispiel nachdrücklich für die Erhaltung des Tendenzschutzes warb

zurück