Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Januar 2011 | Namen und Nachrichten

Frankfurter Societät firmiert künftig als Holding

Zum Jahreswechsel 2010/2011 hat sich die Frankfurter Societät (unter anderem „Frankfurter Neue Presse“) eine neue Struktur gegeben. Ab sofort wird das Frankfurter Medienhaus unter einer Holding-Struktur agieren. Der Verlagsbe­reich firmiert zukünftig unter der Marke Frankfur­ter Societäts-Medien GmbH, die Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH fasst alle Druckerei­betriebe zusammen und die Frankfurter Societäts GmbH bündelt die Verwaltungsaufgaben der Gruppe. Mit den strukturellen Veränderungen gingen auch äußerliche Neuerungen einher. Ein überarbeitetes Corporate Design inklusive neuem Logo sollen die Neuausrichtung unterstreichen.

zurück