Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. November 2007 | Marketing

„Frankfurter Rundschau“ sucht beste Coverband

Die „Frankfurter Rundschau“ (FR) sucht zum dritten Mal „Hessens beste Coverband“. Der ge­meinsam mit einer Brauerei ausgeschriebene Wettbewerb steht unter dem Motto „Hessen rockt III“ und liegt in den Händen der Leser: Sie be­stimmen gemeinsam mit einer fachkundigen Jury darüber, welche 40 Bands aus dem Bewerberfeld in die Live-Runde einziehen und insgesamt zehn Vorrunden-Konzerte in ganz Hessen geben dür­fen. Der Siegerband winken mindestens zwei vergütete Auftritte mit der „FR“, ein Tourbus, der ein ganzes Jahr lang für die Fahrten zu den Kon­zerten genutzt werden kann, sowie drei Tage in einem Tonstudio. Zum Start des Wettbewerbs ist auch die Homepage www.hessen-rockt.com wie­der online gegangen. Mit Informationen zum ak­tuellen Wettbewerb wie auch zu den Vorjahren.

zurück