Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. März 2007 | Marketing

„Frankfurter Rundschau“ mit „marixwissen“

Die „Frankfurter Rundschau“ hat am 24. Februar 2007 eine zweite Staffel mit acht Bänden der Buchreihe „marixwissen“ gestartet. Von der ersten Staffel seien bereits mehr als 160.000 Exemplare verkauft, teilt der Verlag mit. „Wir sehen, dass das Potenzial für diese kompakte Wissensvermittlung noch lange nicht ausgeschöpft ist“, erläutert „FR“-Geschäftsführer Sönke Reimers, der auf einer „noch breitere Durchdringung des Marktes mit diesen unerlässlichen Basisthemen“ setzt. „marixwissen“ ist auf zunächst 24 Bände angelegt. Sie kosten einzeln fünf Euro, bei Bestellung der Gesamtreihe gibt es den ersten Band gratis.

zurück