Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. März 2007 | Kinder-Jugend-Zeitung

„Frankfurter Rundschau“ lädt zum Erzählwettbewerb

erzaehlwettbewerbUnter dem Motto „echte Freunde“ hat die „Frankfurter Rundschau“ (FR) in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbuchverlag Beltz & Gelberg am 18. März 2007 einen Erzähl-Wettbe­werb gestartet. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren sind eingeladen, sich eine Geschichte auszudenken und per Post oder E-Mail an die „FR“ zu senden. Grundlage sind drei Zeichnungen zum Thema Freundschaft von Janosch, Philip Waechter und Nikolaus Heidel­bach, die im Abstand von vier Wochen samstags auf der Titelseite des „FR“-Magazins erscheinen. Redaktionell begleitet wird der Wettbewerb im „FR“-Magazin und dienstags auf der Projektseite „FRISCH“ („FR“ in der Schule). Die Texte werden zunächst von Leseclubs beurteilt und dann von einer Jury unter dem Vorsitz des Kinderbuchau­tors Klaus Kordon bewertet. Pro Altersgruppe werden drei Gewinner ermittelt; der Beltz-Verlag bringt die schönsten Erzählungen in einem eige­nen Band heraus.

zurück