Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Juli 2006 | Digitales

„Frankfurter Rundschau“ kooperiert mit Jobware

Die „Frankfurter Rundschau“ (FR) arbeitet in ih­rem Online-Stellenmarkt mit dem Paderborner Internet-Karriere Portal zusammen. Das teilten beide Unternehmen am 3. Juli 2006 in Frankfurt am Main mit. Jobware erbringt für die Tageszei­tung technische Dienstleitungen; im Gegenzug werden alle Anzeigen von Fach- und Führungs­kräften bei dem Anbieter auch automatisch online in der „Frankfurter Rundschau“ veröffentlicht. Beide Unternehmen erhoffen sich von der Koope­ration zusätzliche Marktanteile im Internet-Stel­lenmarkt. Jobware ist eine Tochterfirma der Lud­wigshafener Medien-Union und hat bereits eine ähnliche Vereinbarung mit der „Süddeutschen Zeitung“ (München) und zahlreichen Fachmedien getroffen.

zurück