Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. Februar 1999 | Namen und Nachrichten

"Frankfurter Allgemeine Zeitung" mit täglichem Radioprogramm

Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (F.A.Z.) erscheint seit Anfang Januar 1999 mit einem täglichen erweiterten Radioprogramm, das nach Vorgaben der Redaktion von der Berliner PPS (Presse und ProgrammService GmbH) zugeliefert wird. "F.A.Z."Herausgeber Dr. Frank Schirrmacher über das neue redaktionelle Angebot: "Wichtig ist, daß man weiß, was man wählen kann. Unsere Leser können sich aus-suchen, was ihnen gefällt." Die PPS ist seit fast zehn Jahren mit maßgeschneiderten Programmdaten für Zeitungen, Zeitschriften und anderen Medien am Markt. In der 30köpfigen Redaktion werden fast alle deutschsprachigen und viele ausländischen TVund Radioprogramme erfaßt und nach den Wünschen der Kunden aufbereitet.

Kontakt:
F.A.Z.
Chef vom Dienst
Werner D'Inka
Telefon 069/ 75910
PPS
Christian Töpper
Telefon 030/ 25422286.

zurück