Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Mai 2009 | Namen und Nachrichten

„FR“ und Medienhaus Südhessen arbeiten zusammen

Die „Frankfurter Rundschau“ (FR) und das Me­dienhaus Südhessen in Darmstadt („Darmstädter Echo“) haben eine „enge Kooperation bei der Lokalberichterstattung“ vereinbart. Danach wird vom 1. Juli 2009 an die Echo Redaktion Service GmbH, eine Tochtergesellschaft des Medienhau­ses Südhessen, der „FR“ täglich vier bis sechs Lokalseiten im Tabloid-Format druckfertig zulie­fern. Diese Seiten mit lokalen Informationen aus Darmstadt und Groß-Gerau erscheinen in der Regionalausgabe R3 der „FR“. Bisher wurden sie bei der „Rundschau“ in eigener Regie hergestellt. Die Chefredakteure von „FR“ und „Echo“-Zeitun­gen, Uwe Vorkötter und Jörg Riebartsch, werten die Kooperation als „sinnvollen Schritt, redaktio­nelle Qualität in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu garantieren“.

zurück