Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Januar 1997 | Marketing

"FR" mit Zeitung in der Schule

Seit Anfang November 1996 veranstaltet die "Frankfurter Rundschau" in Zusammenarbeit mit dem Aachener IZOP-Institut überregional das Leseförderungsprojekt "Zeitung in der Schule". Insgesamt nehmen daran 65 Klassen aus allen Bundesländern teil; täglich erhalten rund 1.600 Schülerinnen und Schüler ein Jahr lang unentgeltlich die "Frankfurter Rundschau", um Aufbau, Inhalt und Struktur der Zeitung kennenzulernen und zu erfahren, wie man sich durch gezieltes Lesen zu einem bestimmten Thema umfassend informieren kann. Das Projekt wird von Redakteuren der "Frankfurter Rundschau" begleitet und regelmäßig im redaktionellen Teil präsentiert.

zurück