Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. April 2004 | Ausland

Formatänderungen

Zwei weitere Zeitungen in Nordeuropa ändern ihr Format vom „Broadsheet“ zum deutlich kleineren „Tabloid“. Wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ („F.A.Z.“) mitteilt, wird die „Aftenposten“ in Oslo zum Jahreswechsel 2005 ihr Format verkleinern. Bereits Ende März 2004 hat die finnische „Hufvudstadsbladet“ ihr Format umgestellt. Beide Blätter folgen damit Vorbildern in Schweden, wo die „Svenska Dagbladet“ die gesamte Ausgabe auf das kleinere Format reduzierte und seitdem ihre Auflage stärker als andere schwedische Tageszeitungen anheben konnte. Die „Dagens Nyheter“ behielt für den vermischten Politik- und Lokalteil das Großformat bei, dagegen wurden die Beilagen für Wirtschaft, Kultur, Reisen und Anzeigen verkleinert.

zurück