Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. September 1998 | Namen und Nachrichten

Förderpreis für Medizinjournalisten

Der mit 10.000 Mark dotierte Förderpreis für Medizinjournalisten "Medizin in den Medien" ist für 1998 erneut ausgeschrieben worden. Das Kollegium der Medizinjournalisten (KdM) verleiht diesen Preis zum zehnten Mal. Die vom Stifter - dem Erlanger Arzneimittelunternehmen Pharmacia & Upjohn - unabhängige Jury will mit dem Förderpreis Nachwuchsjournalisten (Altersgrenze: 40 Jahre) auszeichnen, die "sich mit Beiträgen im Print-, Hörfunk- oder Fernsehbereich mit medizinischen Themen publikumsgerecht befaßt haben". Einsendeschluß für die in diesem Jahr veröffentlichten Beiträge ist der 31. Dezember 1998.

Kontakt:

Marie-Elisabeth Lange-Ernst,
Kollegium der Medizinjournalisten,
Fürstenakkerstraße 20,
81477 München,
Tel.: 089/7809050.

zurück