Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Juni 2009 | Namen und Nachrichten

Förderpreis für junge Journalisten vergeben

Katja Rietze vom „Wiesbadener Kurier“ und Anja Schuster von der „Rheinpfalz“ (Ludwigsha­fen) haben den mit jeweils 1.500 Euro dotierten Förderpreis 2008 für junge Journalisten gewon­nen. Die Auszeichnung wurde vom Verband der Zeitungsverleger in Rheinland-Pfalz und Saarland zum neunten Mal vergeben. Verbandsvorsitzen­der Thomas Rochel würdigte anlässlich der Preisverleihung am 15. Juni 2009 im Deutschen Zeitungsmuseum in Wadgassen die „hohe Qua­lität der Journalistenausbildung“. Diese habe ent­sprechend gute journalistische Arbeit zur Folge, was wiederum die Zukunft der Gattung Zeitung sichere. Ein zweiter Preis und 1.000 Euro gingen an Stefan Fischer („Die Rheinpfalz“). Je einen dritten Preis und 500 Euro erhielten Katrin Filthaus („Mannheimer Morgen“), Stefanie Marsch („Saarbrücker Zeitung“) und Britta Willeke („Die Rheinpfalz“). Der Preis wird alle zwei Jahre aus­geschrieben.

zurück