Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Juni 2003 | Namen und Nachrichten

Florian von Heintze folgt Georg Gafron

Georg Gafron, seit Januar 2001 Chefredakteur von „B.Z.“ und „B.Z. am Sonntag“ in Berlin, wird zum 1. August 2003 die Chefredaktion abgeben und zum 1. Oktober 2003 eine „neue unternehmerische Aufgabe“ im Verlag Axel Springer übernehmen. Der „B.Z.“ werde er weiterhin als politischer Autor mit einer täglichen Kolumne verbunden bleiben, heißt es in einer Pressemitteilung. Gafrons Nachfolge tritt Florian von Heintze an, bisher Chefredakteur der Axel Springer Programmtitel „Funkuhr“, „TV neu“ und „Bildwoche“. Von Heintze hatte seine journalistische Laufbahn 1981 bei der „B.Z.“ begonnen. Kontakt: Verlag Axel Springer, Dr. Carola C. Schmidt, Telefon 030/259172523, E-Mail carola.schmidt@axelspringer.de.

 

Internet: www.axelspringer.de

zurück