Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. März 2013 | Ausland

„Financial Times“ baut Digital-Abos weiter aus

Die „Financial Times“ (FT, London) setzt ihren Erfolgskurs im Digitalbereich fort. Laut aktuellen Geschäftszahlen hat die „FT“ mittlerweile 316.000 Digitalabonnenten, ein Plus von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt hätten 2.800 Unternehmen das digitale „FT“-Abonnement abgeschlossen, was einer Steigerung von 40 Prozent gegenüber 2011 bedeute. Leser mit mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones machten laut Branchendienst DNV bereits 30 Prozent der Nutzer von www.ft.com aus. Die enormen Zuwächse im Online-Bereich konnten somit zumindest teilweise de Rückgänge im Printgeschäft kompensieren, so die „FT“.

zurück