Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. März 2004 | Namen und Nachrichten

Felix Kovac Vorsitzender der APR

Felix Kovac ist von der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) am 4. März 2004 zum neuen Vorsitzenden der Organisation gewählt worden. Kovac ist operativer Geschäftsführer mehrerer Lokalradiostationen und Gesellschaftervertreter bei weiteren lokalen Radio- und TV-Stationen in Bayern. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Frank Böhnke gewählt, Geschäftsführer des Verbands Lokaler Rundfunk in Nordrhein-Westfalen. Aus dem APR-Vorsitz verabschiedet wurde Hans Kuchenreuther (Funkhaus Nürnberg), der dieses Amt seit Gründung der Organisation am 2. Oktober 1990 inne hatte. Es sei Kuchenreuthers Verdienst, würdigte die APR-Mitgliederversammlung, dass die Organisation in „erster Linie serviceorientiert für die Mitgliedsunternehmen“ arbeite. Die APR vertritt die Interessen vorwiegend lokaler und regionaler Radiostationen und bietet Service und Beratung in Feldern, für die die mittelständisch geprägten Lokalradios selbst die personellen Ressourcen nicht haben. Kontakt: APR, Dr. Stephan Ory, E-Mail APR@privatfunk.de.

 

Internet: www.privatfunk.de

zurück