Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. Juli 2013 | Namen und Nachrichten

„F.A.Z.“: Müller von Blumencron Chefredakteur Digitale Medien

Mathias Müller von Blumencron wird zum 1. Oktober 2013 Chefredakteur Digitale Medien der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (F.A.Z.) und ist in dieser Funktion für die Weiterentwicklung sämtlicher digitaler Angebote verantwortlich. Von Blumencron begann seine journalistische Karriere bei „Capital“ und der „Wirtschaftswoche“,1992 ging er zum Magazin „Der Spiegel“. Dort arbeitete er zunächst im Ressort Deutschland und wechselte dann als Wirtschaftskorrespondent in die Vereinigten Staaten, ehe er im Jahr 2000 die Chefredaktion von „Spiegel Online“ übernahm. 2008 wurde er Co-Chefredakteur des „Spiegel“ und war auch dort zuständig für die digitalen Produkte.

zurück