Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. Januar 2002 | Namen und Nachrichten

„F.A.Z.“ hat die „Sportredaktion des Jahres“

Die Sportredaktion der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (F.A.Z.) ist zum neunten Mal zur „Sportredaktion des Jahres“ gewählt worden. Damit werde, freut sich die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“, auch der eigene Sportteil geehrt, da dieser ebenfalls vom Team der „F.A.Z.“-Sportredaktion produziert werde. Leiter ist Steffen Haffner, der zum dritten Mal „Sportjournalist des Jahres“ wurde. Roland Zorn, einer seiner beiden Stellvertreter, wurde auf den zweiten Platz gesetzt. Die Auszeichnung wird von dem Branchendienst „Sport intern“ vergeben. Der prominent besetzen Jury gehörte unter anderem Thoma Bach an, Vize-Präsident des Internationalen Olympischen Komitees.

zurück