Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. April 2009 | Digitales

F.A.Z.“-Archiv nutzt Attributor-Technologie/ AP mit Newsroboter

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (F.A.Z.) setzt seit April 2009 bei der Vermarktung von Nutzungsrechten den Online-Monitoring-Dienst­leister Attributor Corporation ein. Die Attributor-Technologie versieht die Inhalte der „F.A.Z.“ mit einem digitalen „Fingerabdruck“. Dadurch sind die Texte, Bilder und Videos im Internet auffindbar. Webseiten, die diese Daten verwenden, können mittels der innovativen Technik recherchiert und ausgewertet werden. Franz-Josef Gasterich, Lei­ter Archive und Informationsprodukte der „F.A.Z.“, erwartet, dass die Zeitung mit dem neuen Werk­zeug ihre Vermarktungsaktivitäten noch intensi­vieren und gleichzeitig ihre Rechte wahren werde: „Die Attributor-Schnittstelle ermöglicht uns ein effizienteres Arbeiten.“ Im Oktober 2008 hatte bereits die Deutsche Presse-Agentur (dpa) be­kannt gegeben, mit Hilfe des Dienstleisters Attri­butor Corporation ihr Online-Monitoring zu ver­bessern. Am 6. April 2009 erklärte auch die ame­rikanische Nachrichtenagentur Associated Press (AP), die Nachrichtenpiraterie im Web bekämpfen zu wollen. Im Namen der gesamten US-Zeitungs­branche will AP gegen Websites vorgehen, die Agenturmaterial oder Zeitungsartikel stehlen. „Wir können nicht länger untätig zusehen, wie andere unter falschen rechtlichen Annahmen die Früchte unserer Arbeit einheimsen“, wird AP-Chef William Dean Singleton zitiert. AP entwickle deshalb ei­nen Nachrichtenroboter, der das Netz nach illegal verwendeten Meldungen durchforsten soll. (“AP Board touts new effort to fight web news piracy”).

zurück