Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. Juli 1998 | Namen und Nachrichten

F. J. Wagner Chefredakteur von "B.Z."/"B.Z. am Sonntag"

Franz Josef Wagner ist seit dem 25. Juni 1998 neuer Chefredakteur der "B.Z." und der "B.Z. am Sonntag". Der bisherige Chefredakteur, Manfred von Thien, kehrt, wie die Axel Springer Verlag AG Hamburg/Berlin mitteilt, in die Hamburger Verlagszentrale zurück und "wird dort als Chefredaktuer zur besonderen Verwendung neue Aufgaben übernehmen". Ferner werde der bisherige Herausgeber der "Berliner Morgenpost", der "B.Z." und der "B.Z. am Sonntag", Wolfgang Kryszohn, aus dem Unternehmen ausscheiden. Wagner hat seine journalistische Laufbahn 1966 beim Axel Springer Verlag begonnen. 1988 wechselte er zum Burda Verlag nach München und war dort neun Jahre Chefredakteur der Illustrierten "Bunte" und Berater des Verlegers Dr. Hubert Burda. Wolfgang Kryszohn gehörte, mit kurzen Unterbrechungen, dem Axel Springer Verlag seit fast 30 Jahren an. Er war unter anderem Chefredakteur und/oder Herausgeber von "Bild am Sonntag", "Berliner Morgenpost", "B.Z." sowie "B.Z. am Sonntag".

zurück