Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Juli 1999 | Marketing

"EXPO-Journal" in Hannover

Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" und die "Neue Presse" (Hannover) werden während der EXPO 2000 in Hannover von Juni bis Ende Oktober 2000 in einem neuen fünften Zeitungsbuch über die Weltausstellung informieren. Das "EXPO-Journal" wird direkt auf dem Ausstellungsgelände getextet und gestaltet. Die Besucher können im "Deutschen Pavillon" erleben, wie es Tag für Tag entsteht. Dazu der Vorsitzende der Geschäftsführung der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co., Dr. Friedhelm Haak: "Wir haben uns zur Herausgabe des EXPO-Journals entschlossen, weil wir uns einen Erfolg der Weltausstellung für die Bundesrepublik, für Niedersachsen und Hannover wünschen." Das Journal wie das gesamte Engagement des Hauses Madsack seien ein Beitrag zum Gelingen der Weltausstellung, die Hannover und dem Land einen guten Start ins neue Jahrtausend verschaffen sollten.

zurück