Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Juni 1998 | Namen und Nachrichten

Expertensystem zur Werbeplazierung

Laut einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg, sind lediglich sieben Prozent der im Internet Werbenden mit dem Kosten-Nutzen-Verhältnis ihrer Aktion zufrieden. Dabei möchte jeder zweite Marketingleiter Online-Medien als Werbeträger nutzen. Um die Effizienzkontrolle der Online-Werbung zu verbessern, hat die Bonner Softwarefirma Glamus GmbH mit "neuromatch" eine Software entwickelt, die die Streuverluste von Internetwerbung vermindern soll. Im Gegensatz zu herkömmlichen AdServer-Systemen und Web-Analysetools soll auf Basis von neuronalen Netzen ein lernendes System entstehen, das die Werbebotschaft kontextabhängig präsentiert und nach einigen Lernschritten selbständig optimiert.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung 23.4.98

zurück