Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. November 2001 | Namen und Nachrichten

European Newspaper Award 2001 vergeben

Ausnahmsweise war einmal keine deutsche Zeitung unter den Gewinnern des „European Newspaper Award“, der in diesem Jahr zum dritten Mal von den Journalisten-Zeitschriften „MediumMagazin“ (Deutschland), „De Journalist“ (Niederlande) und der „Österreichische Journalist“ ausgeschrieben worden war. Insgesamt hatten sich 185 Zeitungen aus 22 Ländern beteiligt. Gewinner in der Kategorie „überregionale Tageszeitung“ wurden „Trouw“ aus den Niederlanden und „Diário de Notícias“ aus Portugal. In der Kategorie Wochenzeitung war der „Independent on Sunday“ siegreich. Die Kategorie Regional- und Lokalzeitung blieb unbesetzt. Ein Sonderpreis der Jury ging an die dänische Wochenzeitung „Ingeniøren“. Neben den Preisen wurden wieder zahlreiche „Awards of Excellence“ für hohes gestalterisches Niveau vergeben. Aus Deutschland waren hier erfolgreich: die „Süddeutsche Zeitung“ (München), die „Financial Times Deutschland“ (Hamburg) die „Neue Presse Hannover“, „Mindener Tageblatt“, „Die Welt“ (Berlin), „Nordbayerischer Kurier“ (Bayreuth), „Aachener Nachrichten“, „Pforzheimer Zeitung“, „Der Tagesspiegel“ (Berlin), „Die Woche“ (Hamburg), „Westdeutsche Zeitung“ (Düsseldorf), Badische Zeitung“ (Freiburg), „Deister- und Weserzeitung“ (Hameln), „Handelsblatt“ (Düsseldorf), „Frankfurter Rundschau“ (Magazin), „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, „Braunschweiger Zeitung“, „Rheinische Post“ (Düsseldorf), „Rheinischer Merkur“ (Bonn), „Aachener Zeitung“, „Pinneberger Tageblatt“, „Heilbronner Stimme“ sowie das „Hamburger Abendblatt“. Die Preisverleihung findet am 1. Februar 2002 im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.

 

Kontakt:

MediumMagazin,

Annette Milz,

Telefon 069/95297944,

E-Mail annette.milz@mediummagazin.de;

Norbert Küpper,

Telefon 02159/911615,

E-Mail nkuepper@newspaperdesign.de.

 

Internet: www.newspaperaward.com

zurück