Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Oktober 2006 | Namen und Nachrichten

Europäische Papierindustrie: Recyclingquote von 66 Prozent

Die europäische Papierindustrie hat sich zu­sammen mit anderen Branchen der Wertschöp­fungskette verpflichtet, die Recyclingquote für Altpapier (Einsatz von Altpapier gemessen am Papierverbrauch) bis zum Jahr 2010 auf 66 Pro­zent zu steigern. Diese Recyclingquote enthält erstmals auch die Exporte von Altpapier aus Eu­ropa in andere Märkte. In der am 28. September 2006 in Brüssel vorgestellten europäischen Erklä­rung zum Papierrecycling wird darauf verwiesen, dass 2005 in Europa 466 Millionen Tonnen als Altpapier wiederverwertet wurden. Europa liege damit als Region bereits heute im weltweiten Vergleich an der Spitze. Wie der Verband Deut­scher Papierfabriken (VDP) weiter mitteilt, hatte sich die europäische Papierindustrie bereits im Jahr 2000 verpflichtet, die Recyclingquote bis zum Jahr 2005 auf 56 Prozent zu steigern. Dieses Ziel sei erreicht worden.

zurück