Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Januar 2006 | Namen und Nachrichten

Europa-Fachpresse-Verlag strafft Führungsstruktur

Der Europa-Fachpresse-Verlag (EFV), ein Tochterunternehmen des Süddeutschen Verlags in München, hat seit 1. Januar 2006 eine neue Führungsstruktur: Martin Korosec, bisher Ver­lagsleiter mit der Gesamtverantwortung für den Bereich Sales & Services, ist nun Gesamtver­lagsleiter des EFV. Er berichtet an Sabine Buck­ley, Geschäftsführerin des Europa-Fachpresse-Verlags und Leiterin des Fachbereichs Business Information im Süddeutschen Verlag. Ferner ha­ben seit 1. Januar 2006 Jochen Kalka und Stefan Krüger gemeinsam die Chefredaktion aller EFV-Titel („werben & verkaufen“, „Kontakter“, „media & marketing“ und „marketingjournal“) übernom­men. Bei „werben & verkaufen“ folgen Kalka und Krüger auf Stephan Schlote und Hanspeter He­ckel, die das Unternehmen verlassen haben. Kalka zeichnet bereits seit 2000 für „media & marketing“ und seit 2002 für das „marketingjour­nal“ redaktionell verantwortlich; Krüger ist seit 2001 Chefredakteur des „Kontakter“.

zurück