Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. November 1998 | Namen und Nachrichten

EU genehmigt Joint-Venture WSI

Die Europäische Kommission hat die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens von DeTeOnline GmbH, Axel Springer Verlag AG, Georg von Holtzbrinck GmbH & Co. und Infoseek GmbH & Co. KG geneh-migt. Unter dem Namen WSI Webseek Infoservice GmbH & Co. KG sollen laut EU-Kommission Such- und Navigationsleistungen für deutschsprachige Internet-Benutzer unentgeltlich angeboten werden. Die Kommission kam zu dem Ergebnis, daß die geplante Portal-Site WSI auf keinem relevanten Produkt- oder geografischen Markt eine marktbeherrschende Stellung schaffe.

Quelle: EU-Kommission, 13.10.1998

zurück