Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Dezember 2005 | Digitales

.eu-Domains werden vergeben

Seit dem 7. Dezember 2005 wird die Internet-Domain „.eu“ vergeben. Unternehmen, öffentliche Stellen, aber auch Privatleute können sich damit als Europäer zu erkennen geben. Zunächst dür­fen sich öffentliche Stellen anmelden und dadurch ihren Namen schützen lassen. Auch Inhaber re­gistrierter Marken sowie europäischer Gemein­schaftsmarken haben den ersten Zugriff. In der zweiten Phase ab dem 7. Februar 2006 wird die Registrierung so genannter allgemeiner Marken möglich. Privatleute, Bürger, Geschäftsleute dür­fen ab 7. April 2006 zugreifen. Diese Staffelung soll verhindern, dass so genannte Domain-Grab­ber sich bekannte Internet-Markenadressen si­chern und später zu hohen Preisen weiter ver­kaufen.

zurück