Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Januar 1999 | Kinder-Jugend-Zeitung

Erstmals in Borken

Für 622 Schülerinnen und Schüler in Borken und Umgebung sind die Begriffe Recherche, Layout, Glosse und Reportage keine Fremdworte mehr: Im vergangenen Herbst haben sie acht Wochen lang in der Schule die Zeitung kennen- und lesen gelernt. Das vom Aachener IZOP-Institut betreute Leseförderungsprojekt wurde erstmals von der "Borkener Zeitung" für 25 Klassen an 17 weiterführenden Schulen veranstaltet. Schon die Tatsache, daß "sich mit einer Ausnahme sämtliche weiterführenden Schulen mit mindestens einer Klasse am Projekt beteiligt haben", dürfe als Erfolg gewertet werden, resümiert die "Borkener Zeitung". Insgesamt 15 Sonderseiten mit Beiträgen der Jugendlichen entstanden während der medienpädagogischen Aktion.

zurück