Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. November 2007 | Namen und Nachrichten

Erstes Treffen des „Bild“-Leserbeirats

Der neugebildete Leserbeirat der „Bild“-Zeitung ist erstmals am 29. Oktober 2007 in Hamburg zusammengekommen. „Bild“ werde die Anregun­gen, Wünsche, aber auch die Kritik, die der Le­serbeirat vorbringt, sehr erst nehmen, sagte Chefredakteur Kai Diekmann. Die 32 Mitglieder des Gremiums waren unter 12.000 Bewerbern ausgewählt worden und sollen ein Querschnitt der Bevölkerung – von der Schülerin bis zum Pensio­när, von der Arbeitslosen bis zum Amtsrichter – widerspiegeln. Der Beirat war von „Bild“ initiiert worden, „um den Dialog zwischen der Tageszei­tung und ihren Lesern weiter zu verbessern“.

zurück