Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. November 2009 | Lob und Preis

Ernst-Schneider-Preis 2010 ausgeschrieben

Noch bis zum 15. Januar 2010 können sich Wirtschaftsjournalisten um den Ernst-Schneider-Preis bewerben. Gesucht werden Beiträge aus Print, Hörfunk und Fernsehen, die beispielhaft Hintergründe oder Zusammenhänge der Wirt­schaft und der Technik vermitteln. Der mit insge­samt 60.000 Euro dotierte Preis soll nach Anga­ben der Jury „Medien ermutigen, neue Schritte bei der Vermittlung von Wirtschaft zu gehen“. Der Preis ist nach dem früheren Präsidenten der Deutschen Industrie- und Handelskammer, Ernst Schneider, benannt und wird im Jahr 2010 zum 39. Mal vergeben.

zurück