Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. August 1999 | Kinder-Jugend-Zeitung

Erfolgreiche Jugendprojekte

Einen Teilnehmerrekord konnte der "Zeitungstreff" von "Gießener Anzeiger", "Kreisanzeiger für Wetterau und Vogelsberg" und "Gelnhäuser Tageblatt" verbuchen: 75 Klassen von 38 Schulen mit fast 1.800 Schülerinnen und Schülern nahmen an dem jüngsten Leseförderungsprojekt der Zeitungen teil. Der vom media consulting team (mct) Dortmund betreute Zeitungstreff wird seit 1996 in Gießen und Umgebung angeboten. Verleger Dr. Wolfgang Maaß und Chefredakteur Michael Reinhard würdigten die von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerzahlen als "Bestätigung" für die konsequenten Bemühungen um die junge Leserschaft in der Region". Wie sinnvoll Leseförderungsprojekte seien, hätten die aktuellen Ergebnisse einer Befragung unter Jugendlichen im Herbst 1998 gezeigt.

zurück