Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Februar 2009 | Kinder-Jugend-Zeitung

Ein Jahr „Knuts Klartext“

„Knuts Klartext“ feiert Geburtstag: Am 12. Februar 2008 ist die Kindernachrichtenseite der „Neuen Ruhr/Neuen Rhein Zeitung“ in Essen erstmals erschienen. Seither gibt es täglich In­formationen speziell für Sieben- bis Zwölfjährige; Maskottchen der (werbefreien) Seite ist Eisbär Knut. Über 600 Zuschriften von Kindern – darun­ter Buchtipps, selbst gemalte Bilder und Witze für die täglichen Rubriken – seien im vergangenen Jahr veröffentlicht worden, teilt dazu NRW-Chef­redakteur Rüdiger Oppers mit. „So werden Kinder zu Zeitungslesern. Und auch von älteren Lesern bekommen wir viel Lob und Zuspruch.“ Über die tägliche Nachrichtenseite hinaus war die „NRZ“-Kinderseite 2008 Partner der Kurzfilmtage in Oberhausen und produzierte einen thematischen Sonderdruck für die jungen Kinobesucher; prä­sentiert und gesponsort wird von der Redaktion auch der Kinderfilmpreis der Kurzfilmtage. Am Weltkindertag gab es unter anderem eine Sonde­rausgabe der „NRW“ in Zusammenarbeit mit den Lokalredaktionen; ferner entstand der Sonder­druck „Zeitunglesen macht Spaß“, in dem erklärt wird, wie die Kindernachrichten der „NRZ“ Gestalt annehmen.

zurück