Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Juli 1999 | Namen und Nachrichten

Ehrung für Bruno Gerstenberg

Der Verleger Bruno Gerstenberg aus Hildesheim ist am 29. Juni 1999 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt worden. Der Herausgeber der "Hildesheimer Allgemeinen Zeitung" und stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Verlagsgesellschaft Madsack in Hannover erhielt die Auszeichnung für seine besonderen Verdienste um die Kulturförderung. Gerstenberg ist langjähriger Vorsitzender des Hildesheimer Kulturrings und Initiator der 1997 gegründeten Kulturstiftung Hildesheim. Anläßlich der Ordensübergabe würdigte ihn der Oberbürgermeister der Stadt als "maßgeblich verantwortlich für das kulturelle Angebot" vor Ort.

zurück