Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. September 2005 | Namen und Nachrichten

Eduard-Rhein-Preis für Wissenschaftsredaktion der „Zeit“

Die Wissenschaftsredaktion der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" erhält den mit 10.000 Euro dotierten Kulturpreis der Eduard-Rhein-Stiftung für Informationstechnik. Die Zeitungsbeilage "Wissen" zeichne sich durch herausragende Berichte zu aktuellen Entwicklungen in den Wissenschaften aus, teilte die Stiftung am 29. August 2004 in Mayen mit. Die offizielle Preisverleihung findet am 15. Oktober in München statt. Die Stiftung ist nach Eduard Rudolph Rhein (1900 bis 1993) benannt, der Redakteur im Ullstein Verlag (Berlin) sowie Autor zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und Bücher war. Rhein hatte außerdem die Fernsehzeitschrift "Hörzu" gegründet und war lange dort Chefredakteur.

zurück