Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Februar 2007 | Namen und Nachrichten

„Echo“-Zeitungen planen Relaunch

Die sechs „Echo“-Zeitungen (Darmstadt) kündi­gen für den 3. März 2007 einen Auftritt im verän­derten Layout an; ferner soll es in der neuen Wo­chenendbeilage „Sonntags-Echo“ zusätzliche Themen geben. Wie schon bei dem letzten Re­launch im Jahr 2002 hat sich der Verlag von dem Schweizer Mediengestalter Clemens Barmettler beraten lassen. Neu sind dann zum Beispiel die durchgehend vierfarbige Optik; das „Sonntags-Echo“ mit dem bisher schon bestehenden Un­terhaltungs-, Reise- und Multimediateil wird um das Thema „Genießen“ erweitert. Hinzu kommen am Wochenende ferner die Jugendseiten „Chili“ und Elemente aus der monatlichen Beilage „Kin­der-Echo“. Neu wird auch die Seite „Medien“ mit der Rubrik „Leserinnen und Leser fragen, die Chefredaktion antwortet“: Hier soll es Hinter­grundberichte aus der Medienlandschaft ebenso geben sowie „bei Bedarf Innenansichten aus der Echo-Redaktion oder anderen Unternehmungen des Medienhauses Südhessen“. Ferner sollen alle redaktionellen Beilagen optisch zu einer Pro­duktfamilie zusammengefasst und journalistisch im Magazin-Stil präsentiert werden.

zurück