Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juli 1999 | Digitales

E-Mail als Killerapplikation

Zwei Millionen der etwa neun Millionen deutschen Online-Nutzer schauen der aktuellen Spiegel-Studie "Online-Offline" zufolge nur gelegentlich ins Netz. Die sieben Millionen Kernnutzer scheinen das Netz vor allem in den Abendstunden zu nutzen. Die häufigste Anwendung der Nutzer ist mit 60 Prozent E-Mail gefolgt von Fach- und Produktinformationen. Auch bei den rund 7,5 Millionen künftigen Internet-Nutzern scheint E-Mail eine führende Rolle einzunehmen.

Quelle: w&v - Tickerabo, 22.6.99

zurück