Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Januar 2009 | Digitales

Drei von vier deutschen Haushalten online

In Deutschland hat nur noch jeder vierte Haus­halt keinen Internetzugang. Von 2007 auf 2008 stieg der Anteil der ans World Wide Web ange­schlossenen Haushalte um fünf Prozent auf 75 Prozent, teilte der Branchenverband BITKOM in Berlin mit. Damit liege die Bundesrepublik im europäischen Vergleich auf dem fünften Platz hinter den Niederlanden (86 Prozent), Schweden (84), Dänemark (82) und Luxemburg (80). Am Ende stehen die Haushalte in Großbritan­nien (71 Prozent), Frankreich (62) und Italien (42). Im Vierjahresvergleich beträgt der Zuwachs sogar fast 30 Prozentpunkte: 2004 verfügten ge­rade einmal 46 Prozent der Haushalte über einen Internetanschluss.

zurück