Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

26. Januar 2017 | Namen und Nachrichten

dpa: Peter Kropsch folgt auf Michael Segbers

Zum 20. Januar 2017 hat Peter Kropsch den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen. Er folgt auf Michael Segbers, der die Geschäftsführung der Nachrichtenagentur mit Vollendung des 65. Lebensjahres verlassen hat. Segbers arbeitete in verschiedenen Funktionen 42 Jahre lang für die dpa, zunächst als Redakteur, dann in Vertrieb und Geschäftsführung. Kropsch war vor seinem Wechsel 20 Jahre lang bei der österreichischen Nachrichtenagentur APA tätig und leitete sie von 2009 bis 2016.

zur Pressemitteilung

zurück