Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Juli 2015 | Namen und Nachrichten

dpa: Peter Kropsch ab 2017 Vorsitzender der Geschäftsführung

Der Medienmanager Peter Kropsch wird im Januar 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernehmen. Er folgt damit auf Michael Segbers, der Ende 2010 die Geschäftsführung übernommen hatte und altersbedingt die dpa-Geschäftsführung verlassen wird, wie das Unternehmen mitteilte. Kropsch leitet seit 2009 die österreichische Presseagentur APA und wird den Angaben zufolge bereits im September 2016 von Wien nach Hamburg wechseln. 1996 kam er zur APA und arbeitete in verschiedenen Funktionen an der Diversifikation des Unternehmens. 2006 stieg er in die Geschäftsführung der Gruppe auf. 2012 bis 2014 stand Kropsch als Präsident an der Spitze der European Alliance of News Agencies (EANA).

zurück