Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Juli 2003 | Namen und Nachrichten

dpa-Landsbüros „Nord“ und „Niedersachsen“ vereint

Die Leitung der dpa-Landesbüros Nord und Niedersachsen wurde zusammengelegt: Christina Freitag, die seit acht Jahren den Landesdienst Niedersachsen-Bremen in Hannover führt, hat die Geschäfte von Thomas Lanig übernommen, der wiederum Parlamentskorrespondent in Berlin wird. In ihrem größeren Zuständigkeitsbereich müssen die Landeschefs künftig verstärkt die Beziehung zu den dpa-Kunden pflegen und administrative Tätigkeiten übernehmen; die journalistische Verantwortung tragen die Dienstchefs in ihren jeweiligen Schichten.

zurück