Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. Juli 2013 | Namen und Nachrichten

dpa auf Erfolgskurs

Die Deutsche Presse-Agentur dpa hat das Geschäftsjahr 2012 erfolgreich abgeschlossen. Nach Unternehmensangaben konnte der Umsatz von 81,9 Millionen Euro auf 82,1 Millionen Euro gesteigert werden. Der Jahresüberschuss nach Steuern lag mit 684.000 Euro ebenfalls leicht über dem Vorjahresniveau. „In einem weiterhin schwierigen Marktumfeld hat sich die dpa mehr als gut behauptet“, befand Michael Segbers, Vorsitzender der Geschäftsführung. Für das laufende Geschäftsjahr prognostizierte die Agentur ebenfalls eine positive Entwicklung. Grund dafür sei unter anderem die seit Anfang 2013 bestehende Kooperation mit Associated Press (AP) aus den USA. Zudem trügen die dpa-Tochtergesellschaften und –Beteiligungen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Wie die Agentur weiter mitteilte, wurden im Rahmen der Gesellschafterversammlung am 21. Juni 2013 die Aufsichtsratsmitglieder Hans Homrighausen (Geschäftsführer Frankfurter Societät), Joachim Knuth (Programmdirektor Hörfunk beim NDR) sowie der Verleger des „Reutlinger General-Anzeigers“, Valdo Lehari jr., für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Zudem wurden ZDF-Chefredakteur Peter Frey und Holger Paesler (Geschäftsführer Verlagsgruppe Ebner) in das Kontrollgremium berufen, an dessen Spitze für ein weiteres Jahr Karlheinz Röthemeier stehen wird.

zurück