Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. November 2015 | Namen und Nachrichten

DJV: Frank Überall neuer Vorsitzender

Der Kölner freie Journalist und Professor Frank Überall ist am 2. November 2015 von der Mehrheit der Delegierten auf dem Verbandstag in Fulda an die Spitze des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) gewählt worden. Er setzte sich mit 130 zu 118 Stimmen gegen Alexander Fritsch durch, der ebenfalls kandidiert hatte. Überall tritt damit die Nachfolge von Michael Konken an, der zwölf Jahre an der Spitze der Journalistengewerkschaft gestanden hatte.

Überall.jpgÜberall (Foto) kündigte an, sich für den Erhalt des Flächentarifvertrags und die Belange der freien Journalisten einzusetzen. Zur stellvertretenden DJV-Bundesvorsitzenden wurde die freie Journalisten Kathrin Konyen gewählt. Ihr Kernanliegen ist die Verbesserung der journalistischen Ausbildung. Zweiter Stellvertreter wurde der Zeitungsredakteur Wolfgang Grebenhof, Betriebsratsvorsitzender der „Fränkischen Landeszeitung“, Ansbach.

zurück