Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. Februar 2013 | Namen und Nachrichten

Dieter Schütte gestorben

Dieter Schütte, langjähriger Verleger und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Mediengruppe M. DuMont Schauberg, ist am 8. Februar 2013 im Alter von 89 Jahren gestorben. BDZV-Präsident Helmut Heinen würdigte die „unermüdliche und erfolgreiche Arbeit für den Verlag M. DuMont Schauberg und die Belange der Zeitungen“ in einem Nachruf. Die deutschen Zeitungsverleger verlören mit ihm „eine herausragende Persönlichkeit und einen hochgeschätzten Kollegen“. Dieter Schütte war seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1960 persönlich haftender Gesellschafter und seit der Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft geschäftsführender Gesellschafter. 1990 wechselte er in den Aufsichtsrat, dessen Ehrenmitglied er nach seinem Ausscheiden blieb. Für sein vielfältiges soziales und kulturelles Engagement wurde Dieter Schütte 1992 mit dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse ausgezeichnet.

zurück