Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Februar 2006 | Namen und Nachrichten

Dieter Jepsen-Föge Chefredakteur von Deutschlandfunk

Dieter Jepsen-Föge wird neuer Chefredakteur des Deutschlandfunks (Köln). Er tritt die Nach­folge von Rainer Burchard an, der zum 1. März 2006 eine Lehrstuhlvertretung an der Fachhoch­schule Kiel übernimmt. Jepsen-Föge arbeitete Anfang der 70er Jahre bei der „Tagesschau“ und wechselte dann als Leiter in die aktuellen Redak­tionen der Deutschen Welle und zum Deutsch­landfunk. Von 1991 bis 1997 war er Chefredak­teur der „Mitteldeutsche Zeitung“ in Halle und des „Kölner Stadt-Anzeigers“. Danach wurde er Chef­redakteur von Deutschlandradio Kultur (Berlin).

zurück