Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. April 2004 | Namen und Nachrichten

Dieter Golombek im Ruhestand

Dieter Golombek, bei der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) in Bonn Leiter Fachbereich Programm für besondere Zielgruppen und Gründer des Lokaljournalistenprogramms der BpB, ist am 1. April 2004 in den Ruhestand getreten. Golombek war seit 1969 für die Bundeszentrale tätig, das Lokaljournalistenprogramm startete 1975. Verantwortlich war Golombek auch für das Konzept für den Konrad-Adenauer-Lokaljournalistenpreis, der 1980 erstmals vergeben wurde. Dieser wichtigen Auszeichnung ist Golombek weiter verbunden: Auch im Ruhestand bleibt er Sprecher der Jury des Preises.

zurück