Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Oktober 2000 | Namen und Nachrichten

Dieter Breuers im Ruhestand

Dieter Breuers, langjähriger Chefredakteur der "Kölnischen/Bonner Rundschau", ist am 28. September 2000 in den Ruhestand getreten. Breuers hatte gut 34 Jahre als leitender Redakteur in verschiedenen Funktionen für die "Kölnische Rundschau" gewirkt; 1992 war er an die Spitze der Redaktion berufen worden. Der Herausgeber der Zeitung, Helmut Heinen, würdigte den scheidenden Chefredakteur als einen Mann, dessen Markenzeichen "pointierte Kommentare" seien, in denen er "kenntnisreich Entwicklungen und Entscheidungen in Politik und Gesellschaft analysiert, Zusammenhänge verdeutlicht und Fehlleistungen brandmarkt, mit Herz und mitunter mit sehr deutlichen Worten". Breuers Nachfolge übernimmt Jost Springensguth, bislang Chefredakteur der "Westfälischen Nachrichten" in Münster.

Im Internet: www.rundschau-online.de

zurück