Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. November 2008 | Ausland

„Die Zeit“ startet Schweiz-Ausgabe

Die in Hamburg erscheinende Wochenzeitung „Die Zeit“ startet eine eigene Ausgabe für die Schweiz: Ab dem 4. Dezember 2008 erscheint die Wochenzeitung in der Schweiz jeweils mit zwei Extraseiten. Den redaktionellen Schwerpunkt bilden neben den aktuellen Ereignissen Artikel, die die „spezielle Situation der Schweiz inmitten eines zusammenwachsenden Europas beleuch­ten: Wie geht das Land politisch, gesellschaftlich und kulturell mit den Herausforderungen und dem wachsenden Druck von außen um?“ Die Nische für eine liberale Zeitung in der Schweiz sei heute größer als noch vor ein paar Jahren, glaubt „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. Korrespon­dent der Zeitung in Zürich und verantwortlich für die Schweiz-Ausgabe wird Peer Teuwsen, bisher Ressortleiter Kultur und Wissenschaft bei der „Weltwoche“.

zurück