Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Oktober 2005 | Digitales

Die Welt.de kooperiert mit dem „Wall Street Journal“

Die Welt.de ist seit dem 18. Oktober 2005 ex­klusiver Deutschlandpartner des Internetauftritts vom „Wall Street Journal“ (WSJ). Die redaktio­nelle Kooperation konzentriere sich auf die Wirt­schaftsberichterstattung beider Websites und beinhalte die gegenseitige Einbindung von Arti­keln, Infografiken und anderen Serviceelementen, berichtet dazu die Axel Springer AG. Die Partner­schaft mit dem „Wall Street Journal“ belege das internationale Renommee der Tageszeitung „Die Welt“ und ihres Online-Auftritts, sagte dazu Ulrich Lingnau, Verlagsgeschäftsfüher der Zeitungs­gruppe Berlin. Mit der Kooperation werde den Nutzern ein zusätzlicher Service geboten und die Kompetenz in der internationalen Wirtschaftsbe­richterstattung gestärkt. Unter www.welt.de/wsj können Internetnutzer montags bis freitags eine täglich aktualisierte Seite in englischer Sprache abrufen. Neben Berichten aus dem „WSJ“ ist dort täglich ein ins Englische übersetzter Artikel aus der „Welt“ sowie – unter dem Titel „Business Story of the Day“ – ein Artikel des sonst kosten­pflichtigen Online-Angebots des „WSJ“ unentgelt­lich abrufbar.

zurück