Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. März 2006 | Digitales

„Die Presse“ mit Songs zum Herunterladen

Die Internetausgabe der österreichischen Ta­geszeitung „Die Presse“ steigt ins Geschäft mit Musikdownloads ein: Über die Website www.diepresse.com wird seit März 2006 ein um­fassendes Angebot an Musikrichtungen und Künstlern präsentiert. Umgesetzt wurde das neue Portal vom Digital-Service-Provider Mu­sic4brands, der hierfür die Technologie geliefert hat. Das Unternehmen stellt für das Musikportal zudem Features zur Verfügung, die das Stöbern und Kaufen im Internet erleichtern sollen. Dazu zählen die Möglichkeit, CD-Cover mit kompletten Trackinformationen auszudrucken, sowie die Interpretensuche mit direkter Verlinkung zur Dis­kografie. Das Herunterladen kostet pro Song mindestens 99 Cent.

zurück