Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. August 2008 | Digitales

Die „Heilbronner Stimme“ hat zum Start der Fußballsaison ihr neugestaltetes Portal www.fußball-in-bw.de präsentiert. Hier gibt es Ergebnisse, aktuelle Statistiken und Spielberichte vom Fußballgeschehen in Baden-Württemberg ebenso wie Videobeiträ

Die „Heilbronner Stimme“ hat zum Start der Fußballsaison ihr neugestaltetes Portal www.fußball-in-bw.de präsentiert. Hier gibt es Ergebnisse, aktuelle Statistiken und Spielberichte vom Fußballgeschehen in Baden-Württemberg ebenso wie Videobeiträge, Bildergalerien und Nachrichten. Die Internetplattform www.fußball-in-bw.de existiert bereits seit 2003. Vereine haben die Möglichkeit, hier ihre Kader und Spielaufstel­lungen zu verwalten und diese auch für eigene Publikationen zu verwenden. Der Chefredakteur der „Heilbronner Stimme“, Uwe Ralf Heer, be­zeichnet das Portal als „ein Beispiel für die opti­male crossmediale Verknüpfung von Print und Online. Kooperationspartner der „Heilbronner Stimme“ bei diesem Angebot ist unter anderem der Zeitungsverlag Waiblingen. Kontakt: Heil­bronner Stimme, Claudia Buchwald, Telefon 07131/615416, E-Mail info(at)stimme.net.

Mehr als 10.000 Nutzer hat die „Heilbronner Stimme“ mir ihren eigenproduzierten Fernseh­sendungen vom Unterländer Volksfest im Internet erreicht. Neun Abende lang wurde die jeweils sechsminütige Sendung im Festzelt-Studio live aufgenommen und dann am Folgetag ab zwölf Uhr ausgestrahlt. In den von Uwe Ralf Heer, Chefredakteur der „Heilbronner Stimme“, mode­rierten Sendungen gab es täglich einen Fahrge­schäfte-Test, ein Interview zu einem aktuellen Thema, ein Gewinnspiel für die Zuschauer, Er­lebnisse aus dem Festzelt sowie einen Ausblick auf den Folgetag. Wie die Zeitung mitteilt, sei wegen der großen Nachfrage zudem eine DVD mit allen neuen Folgen produziert worden, die zum Preis von 14,90 Euro über das Internet und die Zeitung bestellt werden kann. „Mit diesem Format haben wir in Sachen aktuelle Web-TV-Berichterstattung unsere Kompetenz unter Be­weis gestellt“, sagte dazu „Stimme“-Chefredak­teur Heer, der insbesondere die crossmedialen Effekte betont. Die Berichterstattung habe sich optimal ergänzt und gegenseitig füreinander ge­worben. Kontakt: Heilbronner Stimme, Chefre­daktion, Telefon 07131/615365, E-Mail chefredaktion(at)stimme.de.

zurück