Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Februar 2015 | Veranstaltungen

„Die Besten gewinnen: Markt und Möglichkeiten“

IQ-Fachkonferenz Journalistenausbildung am 3. März in Bonn

Themen: Ausbildung

Die Anforderungen an eine professionelle Journalistenausbildung sind gestiegen. Medienunternehmen mit ihren Volontariaten, aber auch Hochschulen, Schulen und Akademien gehen neue Wege, um auf die Veränderungen in der Medienbranche vorzubereiten. „Die Besten gewinnen: Markt und Möglichkeiten“ – mit dieser Fachkonferenz am 3. März in Bonn möchten die Partner der „Initiative Qualität im Journalismus“ (IQ) BDZV, DJV, dju und die Fachgruppe Journalistik in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) innovative Projekte zur Journalistenausbildung vorstellen und diskutieren.

  Initiative QualitätDie Ausbildungskonferenz in den Räumen der Deutschen Welle richtet sich an Journalisten, Ausbilder, Wissenschaftler, Personalverantwortliche und Medienunternehmer und bietet Raum für Austausch über mögliche Kooperationen. Zahlreiche Ausbildunsgexperten erzählen aus der Praxis und stellen innovative Ausbildungskonzepte vor. Junge Journalisten berichten von ihren Erfahrungen mit der Journalistenausbildung in Deutschland. Die Teilnahme an der Fachkonferenz ist kostenlos.

Hier gehts zum Programm.

Weitere Infos Anmeldung unter www.initiative-qualitaet.de

zurück